+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Freitag, 2. November 2012

Die ultimative APP

Nur gut, dass wir in der modernen Zeit von Applikationen
für das Handy und PADs leben.
Wie kompliziert war das Leben,
als wir noch selber denken mussten.

Wir können jetzt unsere Daten in die Wolke laden,
damit fast jedes Amt, jede staatliche Behörde
welche nach Deinen Daten fragt und meint Du wärst ein Krimineller,
laut Plänen und Gesetzesvorschlägen,
auch das Passwort,
neben allen Verbindungsdaten vom Provider bekommt.
Hinzu kommen neuerdings auch noch alle Bewegungsdaten,
wenn Du ein Handy nutzt.
Von Deiner Bank,
das braucht er nicht. Die geben auch so Auskunft.

Du hast ja nichts zu verbergen.
Da ist das schon mehr als gerecht,
dass auch jeder der meint,
wichtig im Schutz für den Bürger zu sein,
mit liest, was Du schreibst,
was Du für Geschäfte tätigst,
wofür Du Dein Geld bekommst
und wofür Du es ausgibst.

Noch aber ist ja das Misstrauen da,
das Kriminelle im Internet unterwegs sind.
Wer möchte bei so viel Unsicherheit,
seine Daten irgendwo in eine Cloud laden ?

Nur gut, dass die Bösen im System
bald keine Chance mehr haben,
uns mit Terror, Rauschgift und Geldwäsche
den Speicherplatz im Internet und in der Cloud wegzunehmen.

"Der Kampf gegen Terroristen beginnt im Internet,mit Vorratsdatenspeicherung und Identifizierungspflicht"(pdf) "

So die UN,
das uns alle schützende, humane, vollkommen unabhängige Bollwerk
gegen Bombenkriege und mörderische Sanktionen.

Und wie Recht die haben,
erkennt man an dem Beispiel München 1972, 1973 Rom,
Auch die gesamte Operation Gladio ab 1950
mitsamt seinen Terroranschlägen
wäre ohne Vorgänger-Internet ins Wasser gefallen !
Gut 1990 wurde Gladio ja eingestellt,
dafür aber ging es 1991
ja auch mit dem afghanischen und dem irakischen Terror,
neben dem aus dem Kosovo, los
Die rein militärische Nutzung von Datenverbindungen
aber barg keine Gefahr.
Nur die Freigabe des Internets an die Allgemeinheit,
das ist die wahre Gefahr !!!

Wenn irgendwann,
die Terror.-und Drogen-.und Geldwaschbekämpfer
fast alle Daten im Internet kontrollieren,
dann gehören alle böse Daten von kriminellen Terrordrogenverkäufern
der Vergangenheit an.
Was wird das "Internet" sicher sein !
Das wird die totale Freiheit für den menschlichen Geist.
Wir können bei so viel Schutz über uns selber hinauswachsen !
Ihr dürft nur nicht so,
wie die wirklich Kriminellen,
der Staat,
die Geheimdienste,
das Militär und andere,
 verschlüsselte Netzwerke nutzen.
Die tun das,
um ihre Daten vor dem Zugriff von Kontrolle zu schützen,
das macht der brave Bürger natürlich nicht.
Der zeigt ja Offenheit und Transparenz,
im Kampf gegen die NSU, den islamischen Terror, den linken Terror,
das Bananensterben, den Hühnerhusten,
und könnte sonst natürlich nicht kontrolliert werden.

Wir haben die Lösung zur Nutzung,
für die grenzenlose Freiheit, des sicheren Internets
Expaniert Politikerhirne auf Erbsengröße

Ist es Ihnen auch schon passiert,
dass sie plötzlich an die Kapazitätsgrenze Ihres Gehirns gestoßen sind ?
Was nun ?  Haben Sie gedacht,
wie soll ich das irgendwo abspeichern ?
Ab in die Brain-Cloud damit !
Wir haben die Lösung "Brain-Extension",
die neue Applikation zur Hirnerweiterung.
Nur 9,99 € -
Religiöse Fanatiker, Politiker und Parteimitglieder
und alle anderen Hauptzielgruppen erhalten 5 % Rabatt


Ich hoffe, das Du das genau so zynisch liest,
wie ich es geschrieben habe....

Kommentare:

  1. wie recht du doch hast, das dumme stimmvieh braucht kein hirn, nicht mehr,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geh auch wählen, immer die Gleichen die ich schon immer wähle.
      Warum? Blöde Frage, na weil es so ist.

      Was heißt hier braucht kein Hirn mehr, ich hab ganz viel Hirn, ich weiß das ich mir jeden Tag die BLÖD kaufen muss und was sie im Fernsehen sagen ist richtig.
      Außerdem kenn ich jede Werbung auswendig, na wer ist hier nun dumm!?

      Löschen
  2. Sehr geehrte Damen und HERREN,

    Es stellt sich die Frage inwieweit das Gehirn zum eigenständigen Denken überhaupt in der Lage ist oder ob nicht per se externe Datenquellen angezapft werden.
    Das Wort "Nachdenken" verrät im Wortstamm Erstaunliches.
    Ob dieses Nachdenken dann den Prämissen der Vordenker entspricht, lässt sich folgerichtig heute im Internet erkennen.
    Den propagandistischen Vordenkern des 20. Jahrhunderts fehlte diese direkte Rückkopplung mit dem Subjekt, was das Scheitern des z.B. Nationalsozialismus aber auch des Kommunismus erklärbar macht. Der moderne Kapitalismus hat diesen Mangel erkannt und zwanglos behoben.
    Selbstprofiling und Datenraster liefern ausreichende Datenmengen für eine erfolgreiche Steuerung von Bevölkerungen in globalen Maßstab.
    Das Gehirn-Interface Computer hat selbst in seiner momentan primitiven Form jede Erwartung übertroffen und stellt das Fernsehen als das propaganditische Mittel des 20 Jahrhunderts an Effiziens weit in den Schatten.
    Freilich werden zukünftige neuronale Interfaces noch perfektere Adaptionen ermöglichen.
    Wirkliche Freiheit kann es nur geben, wenn das was vorgedacht auch nachgedacht wird. Nur wer selbst nachdenkt erfährt das außerordentliche Glück von Selbstbestimmung.
    Noch kursieren im Internet abberate Gedankenformen, die jedoch auf Minderheiten beschränkt bleiben und den Fortschritt nicht aufhalten können.

    Wir freuen uns Ihnen miteilen zu können, dass Phase 1 als erfolgreich abgeschlossen betrachtet werden kann und übersenden Ihnen den detaillierten Bericht in Zusammenarbeit mit PNAC, CFR, UN, ..u.a.

    Hochachtungsvoll

    Angela Merkel
    (stellvertretende Kommissarin der Eurocom-Zone 1 )

    AntwortenLöschen
  3. "Ist es Ihnen auch schon passiert, dass sie plötzlich an die Kapazitätsgrenze Ihres Gehirns gestoßen sind ?"
    Nöö, weil ich es erst einschalten müßte.

    Außerdem in die Wolke laden, was ist das für ein Quatsch, es ist Dank Chemtrail auch so schon bewölkt genug und wer garantiert mir das bei einem Gewitter nicht die ganzen Bilder von meinen Blümchen und Schmetterlingen, durch Überspannung, gelöscht werden,häää!?

    "Du hast ja nichts zu verbergen." Genau, ich geb meinem Nachbarn meine Kontoauszüge zulesen und erzähl jedem welche Unterwäsche meine Frau trägt usw. ist doch Nichts zum verheimlichen, auch die Arzthelferin weiter vorn kennt bald die Krankenheiten der ganzen Familie, obwohl wir zu einem anderen Arzt gehen, aber die eGk machts möglich, spar ich mir wenigstens die Erläuterungen dazu, warum ich keine Haare mehr habe. Was Gutes hat es auch, mein Hausarzt weiß jetzt wie ich aussehe, ist ja mit Paßbild das Ding, ein echter Fortschritt.

    Im Kaufhauskatolog überblättere ich immer ganz schnell die Seiten mit der Kindermode, sonst kommt man sich ja vor wie ein Kipoiler.

    Zum Glück sind ja die Zeiten des pösen Unrechtsstaats vorbei, in dem man ständig bespitzelt wurde, jetzt werden nur noch Terroristen berastert.
    Aber sind wie nicht alle Terroristen, ach nöö da müßte ich erst wieder brain.exe klicken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, trägst Du die Unterwäsche Deiner Frau überhaupt nicht mehr ?
      Da haben die vom Verfassungsschutz schon wieder eine Akte nicht richtig geführt..:-)
      Kaufhauskataloge hole ich mir überhaupt nicht mehr,
      schon allein wegen dem Verdacht,
      man könnte, trotz Kindern zuhause, die Kinderseiten gucken.
      Ein Textilkatalog von Jack Wolfsskin und wie die alle heißen,
      kommt mir auch nicht ins Haus.
      Obwohl, Dein Haus kann heutzutage bis auf die Grundmauern abbrennen,
      die Seiten mit den NAZIklamotten oder den Kindern
      aus den Versandhauskatalogen die man nie zuhause hatte
      werden sie dennoch finden, wenn sie es wollen...
      Danke

      Löschen
  4. "trotz Kindern zuhause, die Kinderseiten gucken."
    Deswegen geh ich mit meinen lieber in die Kleiderkammer, damit bloß kein Verdacht aufkommt, wenn man schon nichts zuverbergen hat, will man ja nicht auch noch auffallen. Ist auch sonst praktisch mit der Kleiderkammer, ist ja schließlich auch ein Zeichen, das man wie jeder normale Mensch der noch Arbeit hat Aufstocken muss. Stell dir vor du gehst arbeiten und kannst davon leben, das geht doch nur bei Terroristen und Pädos oder Bankern oder korrupten Volkszertretern oder andere ehrbare ...

    "Obwohl, Dein Haus kann heutzutage bis auf die Grundmauern abbrennen, die Seiten..."
    Das waren 100Punkte für den Kandidaten.

    ", wenn sie es wollen..." Warum sollte das Haus sonst abbrennen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Komm schon Gehirn, du magst mich nicht - ich mag dich nicht. Wir müssen da aber jetzt durch. Und anschließend werde ich dich wieder kräftig mit Bier ersäufen. Zitat: Homer Simpson

    AntwortenLöschen
  6. Ähhh,
    den Text hab ich jetzt nicht verstanden, denn der war voll lang mit Fremdwörter und so.
    Aber wo ist nun der Link bei dem man die ÄPP sich runterholen kann??
    Ich zahl auch 10€.

    Ich hab ein Organspendeausweis und ein Gehirnspendeausweis habe ich schon bei der GEZ beantragt und der bringt satte 50€ (Brutto).

    http://www.youtube.com/watch?v=Jt2Aag32jYg

    Den Film hier hab ich nicht ganz verstanden, aber ich fand den Roboter total lustig.
    ;-) Hi Hi, LOL, ROFL, Grins

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das was Du geschrieben hast.
      Der Bundestag schreibt auch langsamer, weil viele nicht so schnell lesen können, deshalb schreibe auch ich Dir ganz langsam und einfach, damit Du verstehen kannst, was ich schreibe.
      Wenn Du Dir einen runterholen willst, Du fragst mich ja wie man das macht,
      musst Du Dir eine Rubbel-Äpp für die Hand(y) besorgen. dann geht das auch, ganz gut.
      Das kannst Du dann sogar ganz für umsonst. :)

      Danke für den Link. Selbst den Film werden viele nicht verstehen....er ist ja auf einem Terroristensender gelaufen ;-)

      Löschen
    2. Ich hab den wirklich nicht verstanden, alles auf Ausländisch. Terroristensender? Achso "RT" heißt wohl Rote Terroristen, deshalb in schwarz-weiß, die Roten haben noch nicht mal Buntfernsehen. Auch diese eingespielten Lacher haben gefehlt, man weiß gar nicht wann man lachen soll.

      Übrigends ist meine Antwort zu Deiner Antwort 3.11. 15:56 scheinbar wiedermal dem "schwarzen Loch" (nein nicht die Antichristin von den Laien) zum Opfer gefallen, schei... rechtsfreies I-Net, wird Zeit das da alles ausgedruckt wird und ein Riegel davor kommt.

      Löschen
    3. Schade, auf die Antwort war ich echt gespannt...
      hat nur Schnüffel&CO was zu lachen gehabt...
      Heisst RT "Radikale Terroristen" dann würde der Sender ja NSU heißen, dann eher "Russische Terroristen".
      "Rote Terroristen" geht nicht, das sind ja die Chinesen .....

      Löschen