+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Sonntag, 24. März 2013

Die Geheime NSU-Liste

Geheime NSU-Liste enthüllt Netzwerk: 

Zwickauer Terrorzelle hatte 129 Helfer und Helfershelfer 

Uns liegt ein Auszug dieser Liste vor:

Offizielle Liste der Helfer und Helfershelfer

BND, 
Verfassungsschutz, 
Staatsanwaltschaft, 
Bundestag,
Innenministerium
Staatsschutz,
mehrere Bus-.und Taxifahrer,
die Deutsche Bahn
einige Lebensmittelfachverkäufer,
Gebrüder Grimm, 
Hauff, 
Andersen
Wolf,
Hoffmann,
Pinoccio, 
Baron Münchhausen
Osama bin Laden,
Saddam Hussein
Ahmadinedschad,
Assad und die NPD.

Kommentare:

  1. Gebrüder Grimm? Hauff? Andersen?....da kam ich zuerst ins grübeln, doch dann erinnerte ich mich an einem artikel in dem stand, das ja solche alten Märchen zuviel Gewallt beinhalten sollen und deshalb zuerst aus den bücherregalen und dann aus dem gedächnis der massen verschwinden sollen...immer diese bösen märchenschreiber :))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Mordlust ihrer V -leute berichten sie aber...schon komisch diese Vollkorrekten...

      Löschen
  2. und was ist mit A. Hitler?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stand alles in seinem Kampf...weiss man doch...

      Löschen
  3. Da kommen aber noch 80Mio. dazu, von deren Steuergeldern dann der eine oder andere der o.g. Helfershelfer bezahlt wurden, z.B. der Lebensmittelfachverkäufer.

    Und wieder dieser samoa bin nadel, der muss doch das biemen erfunden haben, wie kann der sonst für soviel verantwortlich sein.

    "Stand alles in seinem Kampf..." Stand ?, jetzt nicht mehr, hat wohl Rösschen auch schon "berichtigt" wie den Armutsbericht?

    In diesem Zusammenhang frage ich mich, wie nennt man nun die Mitbürger.
    Deutsche werden mit "blabla-stämmig" zu Ausländer, sonst hört ja keiner hin in D, stell dir vor die hätten angeblich nicht blabla-stämmige mit d. Pass abgemurkst sondern 80 deutsche ICH-AG-Kämpfer, da hätte keiner drüber geschrieben.
    Oder anders rum, gib einem "blabla-stämmigen" einen deutschen Pass, der sticht eine Ausländerin ohne d. Pass ab und schon ist es ausländerfeindlich, keine Rede mehr von "blabla-stämmig" und die Leute sind schockiert und denken nur noch bunt, statt klar.

    AntwortenLöschen