+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Freitag, 31. August 2012

Wie nah sind die Imker an der Kalorienbombe ?

Absurdestanische Imker haben die Zahl ihrer Honig-Zentrifugen verdoppelt.
Wie wirkt sich dieser Fakt aus?

Mitten hinein in den Gipfel der NATO-Block Staaten in Jerusalem platzte am Donnerstagabend die Nachricht,
dass die absurdistanischen Imker die Zahl ihre Honig-Zentrifugen in einem unterirdischen Bienenstock mehr als verdoppelt haben.

Die Menge des mit den Zentrifugen geschleuderten Honig,
könnte eine Konzentration von über 20% aufweisen.
Die Honigindustrie ist demnach kurz davor,
Kalorienbomben zu produzieren, wofür sie allerdings,
mindestens über 80% angereicherten Honig brauchen.

Israel droht mit einem Angriff,
sollte die Produktion von absurdistanischen Kalorienbomben,
weiterhin sein heiliges Land bedrohen.
Israelische Sicherheitskräfte gehen davon aus,
das es sich bei den Honigbienen um Spione aus dem Iran handelt.
Dazu wurde ein Exklusivbild vom israelischen Geheimdienst Mustard (engl.)
als Beweis veröffentlicht.

Als Fliege getarnte iranische Honigbiene.
Mal im Ernst,
es ist nicht mehr zu ertragen,
wie unsere Systempresse uns auf den Angriff auf den Iran verhetzt
und unsere Politiker dabei sogar den Handlanger machen
indem sie einen israelischen Präventivschlag
nur auf Grund von Vermutungen und geheimdienstlichen Manipulationen
gut heißen.

Kommentare:

  1. Also Sie Herr Kohlenstoffpermanganat, ein wenig Verständnis und Toleranz sollten Sie schon aufbringen für die Holok.(v.d.R.w.Rf.gk.) traumatisierten Menschen, die von niemanden geliebt werden, warum wohl, na egal jedenfalls wäre es angebracht, wenn Sie sich an Ihre historische Verantwortung erinnern. Ihre paar läppischen Steuergroschen von denen diese verängstigten Menschen mit militär. U-Booten beschenkt werden kann doch nicht alles sein, nun wird noch mehr gebraucht für die Bewältigung der Vergangenheit.
    http://www.youtube.com/watch?v=dz5_Z0W7Kzk&feature=related
    http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&v=viN6f6IpxPo&NR=1

    AntwortenLöschen
  2. Du meinst sicher Herrn Kaliumpermangant, den hab ich nach Verfassen dieses infarmen Beitrages sofort zur Wundbehandlung freigegeben...
    Zu Video siehe "Den Eseln ein langes Leben"..im Blogarchiv
    zu Video 2...Lektüre die man auf jeden Fall kennen sollte.
    Ich nehme Antidepressiva von Ratiopharm aus historischer Verantwortung !!!
    Ich tue somit mehr als andere Steuerzahler....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich nehme Antidepressiva von Ratiopharm aus historischer Verantwortung !!!"
      Aber nur die wirklichen Chemieabfälle mit den max. Nebenwirkungen wo Generika draufsteht, bitte.
      Aber ich denke von dort kommt für uns ohnehin nichts anderes.

      Löschen