+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Donnerstag, 7. April 2011

Heute im Angebot : Brennstäbchen

Um der geplagten Fischerei in der Umgebung von Fukushima zu helfen, 
setzt der TEPCO - Vorstand 
nach all den Verschleierungsberichten der Vergangenheit
auf eine ehrliche Werbekampanie für die japanische Fischindustrie
um sein angegriffenes Images etwas aufzubessern.
(zum vergrößern auf`s Bild klicken)

übrigens: am 20.3.2011 habe ich ein Bild veröffentlicht, welches Frau Merkel mit Krücken zeigt.
12 Tage später hat sie die tatsächlich gebraucht !!!
Ich überlege, ob ich mal ein Bild mit Beulenpest bastel...

Kommentare:

  1. Lass mal, nachher breitet sich die Pest vermutlich noch weiträumig in Deutschland aus. Und meine Lieblings-Ilse, das augenscheinlich vatikanisch-gehirngewaschene Lämmchen, steckt sich fast sicher an. Sonst würde ich sagen: "Au ja, mach mal!" Nur der Neugier wegen, ob`s funzt oder Du "bloss" ein Orakel bist, selbstverständlich...

    AntwortenLöschen
  2. @anonym
    Einen Bänderriß, weil sie mit ihren Krücken auf´s Maul fliegt, darf ich ihr aber wenigstens wünschen, wegen der Verlängerung ihrer eigenen Laufzeit ??? Danke :-)

    AntwortenLöschen
  3. Also die blaue Schrift, vorallem unten links, ist schlecht zu lesen, hattest Du keine "strahlenderen" Farben?

    Mit der Beulenpest tust Du ihr aber unrecht, mach doch eins beim humanitären Hilfseinsatz in Fukushima als Wasserträgerin im AKW, denke das reicht auch schon.

    Mich würde mal interessieren ob sie die Zuzahlung im KH geleistet hat, nicht das dann noch das Konto gepfändet wird und D auf einmal Pleite ist, kann schnell passieren heutzutage, daß man wegen Kleinigkeiten zahlungsunfähig ist.

    AntwortenLöschen
  4. @Klimagaskiller
    Ich kann doch nicht mit fröhlichen Farben bei so einem ernstem Thema arbeiten !!!;-) In der Vergrößerung kann man das mit Nord und Ostsee aber gut lesen.
    Wasserträger in Fukushima...bei ihrer eingeschränkten Laufzeit brauch die doch jetzt so lange um dort hin zukommen, das da nichts mehr strahlt wenn sie da ist. Allerdings sie hat sich gerade 2 "AIRforce One" "sponsored by Bundesbürger" zugelegt... E10 rein, Merkel rein und ab über einen Abhang. Mal sehen was E10 taugt.... Danke

    AntwortenLöschen
  5. Klar, trifft ja nur das dicke Frau allein. Dieser vergleichsweise kurze perverse Schmerz, der mich zum Heulen brachte, ist zwar nur die Karrikatur einer gerechten Strafe...

    AntwortenLöschen