+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Eindeutige Beweise für nahenden Weltuntergang gefunden

Sensationelle Aufnahmen der NASA belegen den bevorstehenden Weltuntergang.
Bei Vergleichen von NASA-Bildern aus dem Jahr 2008 und 2011,
ist einem internationalen Forscherteam aufgefallen,
das eine bisher unbekannte Kraft,
am nördlichem Pol des Globus, zu enormen Spannungen geführt hat.
Zum Vergleich dienten 2 Bilder vom selbem Standort aus aufgenommen,
allerdings zu unterschiedlichen Zeiten.


Aufnahme von 2008 zeigt den Normalzustand.

Aufnahme von 2011 zeigt deutliche Spannung
 Auf unsere Presseanfrage
"Für wie wahrscheinlich halten Sie einen Weltuntergang in der nachsten Zeit ?"
erhielten wir die Antwort:
"Wenn die bisher unbekannte Kraft, so weiter zieht, ist spätestens 2012 der Stöpsel raus"

Bitte keine Panik
Wir raten allen Lesern davon ab, wegen dieser Nachricht in Panik zu verfallen.
Wie aus sicheren Quellen zu hören ist,
gibt es Dank der Kirche ein sicheres Gegenmittel, 
welches  dort im Tausch gegen alle irdischen Güter erworben werden kann.

Gottespümpel XXL
Hier der Original Werbeslogan der katholischen Kirche:

"Jesus lief nicht über das Wasser des Meeres, 
er schwamm durch einen alten Moddertümpel,
und er blieb trotz des Schlammes oben, 
ihm half dabei der Gottespümpel."

NACHTRAG 2012
Der Weltuntergang findet doch nicht statt.
Die UN hat genug Geld in das Loch gestopft,
so das ein Auslaufen verhindert werden konnte.
Hier das Exklusivbild der NASA von 2012:


Kommentare:

  1. Du biste der Beste!!!!! :))))))))))))))))))), bloss nicht aufhören!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. hahaha riese verarschung . Die Güter den Kirche tauschen damit sie das Geld verdiene die grösste Verarschung allerzeiten. Das machen sie nur damit sie Geld verienen die Kirche -.-

    AntwortenLöschen
  3. Tut mir leid, die Welt geht nicht am 21.12.12 unter und es gibt auch keinen GOTT! Ist es die Wahrheit was ich schreibe?
    Es ist mittlerweile (fast) alles wissenschaftlich belegbar, wie das Universum entstandt und wohin es gehen wird, bzw. wie es enden wird.
    Auch wenn die Bibel sich in vielen Sachen (zumindest im alten Testament) widerspricht bzw. ich denke das es nicht die Wahrheit ist was da drin steht, gibt der Glaube an GOTT den Menschen Kraft, positive Energie und vor allem Hoffnung! Das braucht der Mensch um leben zu können.
    Aber die Nostratamus Anhänger, Verkünder und dieser Erich von Däniken machen genau das Gegenteil! Mit ihren dummen Suggestionen drücken sie den Menschen runter und nehmen ihm die Hoffnung!
    In einber Woche ist der 23.12.12.; ich hoffe dass da etwas mehr die Sonne scheint als heute :), dann sollen sich solche Leute wie dieser von Däniken mal öffentlich entschuldigen das sie jahrelang nur Mist erzählt haben!
    Aber da ist wieder alles vergessen, sie lassen Gras drüber wachsen und erzählen einige Jahre später wieder den selben Mist; dass vielleicht 2020 die Welt untergeht, weil irgendein Kalender enden würde und Nostratamus für diese Zeit irgenwas von sich gegeben hätte. Mich regt das auf das solche Leute daran noch Geld verdienen und nachdem der Weltuntergang nicht gekommen ist keine Konsequenzen für ihre Lügen und Panikmache davon tragen müssen!?

    AntwortenLöschen