+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Sonntag, 4. März 2012

Seriös organisierte Verbrecher Agentur

SOCA - Serious Organised Crime Agency
beschlagnahmte Mitte Februar RnBXclusive.com, einen britischen Musikblog
Dieses Bild prangte dort, bis vor kurzen dem Besucher ins Gewissen:




Die SOCA erklärt,  die Fähigkeiten zu haben, Besucher der Seite "zu überwachen und Nachforschungen anzustellen". Man könne den Internetprovider über eventuelle Rechteverletzungen informieren. Auf der Seite wird auch die IP-Adresse des Webseiten-Nutzers, der verwendete Browser und das Betriebssystem angezeigt.
Die Warnmeldung der SOCA endet mit dem Hinweis, dass der Musikindustrie durch die Seite jährlich ein Schaden von knapp 18 Millionen Euro zugefügt worden sei:
 "Als Folge illegaler Downloads kann die Karriere junger aufstrebender Künstler beschädigt worden sein."
Aber laut britischem Recht soll schon ein einziger illegaler Download ausreichen, um eine Gefängnisstrafe mit bis zu 10 Jahren zu verhängen.

Dieses Vorgehen ist nur auf Grund von ACTA möglich.
Statt die Film-.und Musikindustrie aufzufordern, funktionierende Sicherheitsmechanismen in ihre Ware einzubauen, wie einen Kopierschutz,
lassen sich Politik und Justiz von der Wirtschaft vor den Karren spannen
um die Versäumnisse der Unterhaltungs-Industrie den Internetnutzern
als kriminelle Handlung unterzujubeln.
Millionen von Usern werden kriminal- technisch zu behandelt,
sprich beschnüffelt und unter Generalverdacht gestellt.

Die Millionen die von der Unterhaltungs-Industrie eingespart werden,
das Geld was sie nicht für Kopierschutz ausgeben müssen,
erwähnt SOCA und ACTA natürlich nicht.
Auch die Milliarden an Steuergeldern weltweit,
die vom Bürger getragen werden müssen,
um die Interessen der Medienmafia zu "schützen" werden nicht erwähnt.

Der Bürger bezahlt für die Verfolgung  durch die Medienmafia,
wegen von denen ,
aus  "Ökonomie" produzierten Schwachstellen und die Politik spielt mit.

...aber den Regulierungswahn,
die Bespitzelung und das Denunziantentum in der DDR
nennen sie Unrechtsstaat...die haben allerdings nur ein bestimmtes Klientel verfolgt
und nicht das ganze Volk für die Interessen der Wirtschaft kriminalisiert...
einfach erbärmlich das Politiker-Gesochse von heute.

Die wörtliche Übersetzung von SOCA - in "Seriös organisierte Verbrecher Agentur"
stimmt, die US- EU und die Bundesregierung könnte man auch SOCA nennen...
alles was dort seriös ist, ist nur die Art der Mafiastrukturen.

Statt dessen schaffen sie Projekte wie Clean-IT ,
so verkünden sie:
Die Begrenzung terroristischer Nutzung des Internets,
sie wissen, dass die kriminellen Machenschaften fast ausschließlich nur in geschlossenen virtuellen Netzen stattfinden,
 jagen aber alle Nutzer der normalen Internetports,
um das Internet zu "reinigen", "säubern"
obwohl sie, was ihre Internetkompetenz anbelangt,
selber nicht ganz klar im Kopf erscheinen.
"Säuberung"...das klingt irgendwie bekannt....

Kommentare:

  1. http://www.smilies.4-user.de/include/Sprechblasen/smilie_sb_001.gif
    NA BRAVO
    LG Tally....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Smilies funktionieren hier nicht. "BRAVO" ??? Das macht dann schon mal 1 Jahr wegen unbefugter Nutzung eines geschützten Markennamen...:-)

      Löschen
    2. hihi , da könnt ihr ja nun zusammen die Zeit absitzen. Oh, jetzt sind wir schon zu dritt (wegen "die Zeit")

      Löschen
    3. "Die Zeit"...trotz obiger Aufklärungsarbeit über den Urheberschutz, dennoch unrechtmäßig genutzt, das macht dann schon mal 5 Jahre. Die letzten Vier bist Du dann alleine...:-)(Hoffentlich verklagen mich jetzt nicht die Fanta Vier, wegen Urheberrechtsverletzungen der "Vier"....)

      Löschen