+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Freitag, 2. März 2012

Vom Wert der Menschen im Solidarsystem

Wulff bekommt wegen sogenannter, rechtsstaatlicher Ansprüche 199 000 € im Jahr fürs Nichtstun.

Das nennt sich Ehrensold.
Er bekommt 545,21 Euro täglich, zuzüglich Büro, Sicherheitskräfte und Fuhrpark.

Er hat dafür 598 Tage "gearbeitet" und keinen Cent in die Rentenkasse
des "demokratischen Solidarsystem" in Deutschland eingezahlt.
Jeder Abgeordneter hat für ein paar Tage "Regierungsarbeit" oder Opposition,
ähnliche Ansprüche auf Pension,
für dessen Höhe ein Arbeiter mehrere hundert Jahre arbeiten müsste.

Ein Empfänger von Grundsicherung im Alter hat mitunter 18000 Tage gearbeitet und sogar noch Geld für eine Rente und andere Sozialleistungen abgeführt.
Er bekommt eine Rente die oft nicht zum Leben ausreicht und aufgefüllt werden muss.
Er hat Anspruch auf 374,00 € im Monat.
Macht rund 12,26 € pro Tag.

Ja, die von ihnen gepriesene Solidarität gibt es,
allerdings nur, in den Kreisen der Politik.
Sie reden jeden Tag vom Sparen,
erpressen Staaten wie Griechenland, Portugal, Italien und Spanien
bei den ärmsten der Armen zu sparen.
Aber leisten sich als Bonbon auch noch eine EU,
um die unfähigsten unter ihnen, finanziell auf Kosten der einfachen Bürger zu versorgen,
die sie als Unterschicht bezeichnen.
Die "Unterschicht" sollte wirklich mal in der Elite für Gerechtigkeit sorgen....

Kommentare:

  1. In einer Demokratie müssen alle Menschen gleich sein. In Deutschland haben wir faktisch ein feudales Kastensystem. Immunität ist z.Bsp in einer Demokratie undenkbar. Wir können also schon deshalb in Deutschland keine Demokratie haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...nur das den meisten Bürgern das Ding mit der Demokratie egal ist, solange sie selber die Alditüte voll kriegen oder Dispodarlehen mit Demokratie verwechseln.. Danke, dachte schon von Dir hört man überhaupt nichts mehr...

      Löschen
  2. das kastensystem hatten wir schon immer - oder wieviel hektar wald gehören dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...schon immer ist nicht ganz richtig. In den Naturvölkern gibt es dieses " mein Wald dein Wald 2..bis heute nicht. Hektar Wald, ich ? Liest Du das hier nicht richtig ? Ich seh laut Kritikern den Wald vor lauter Bäumen nicht :-) Danke

      Löschen