+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Donnerstag, 18. November 2010

USA: Wir finanzierten Bin Laden

Hillary Clinton bestätigt, wir finanzierten Bin Laden


"TV-Sender ABC - Laut ASR hat US-Außenministerin Hillary Clinton bestätigt, dass die USA die Taliban- und El Kaida-Terroristen ausgebildet, ausgestattet und finanziert haben.
In einem Interview mit dem US TV-Sender ABC vom 7. November, bestätigte Clinton, dass Osama Bin Laden, seine Truppe aus Saudi Arabien sowie die afghanischen Freiheitskämpfer von den USA ausgebildet, ausgestattet und finanziert wurden.
Sie gab zu, die Vereinigten Staaten haben die "Terroristen" selber geschaffen und im Kampf gegen die sowjetischen Besatzer in Afghanistan eingesetzt.
Danach kam der Boomerang, die Schöpfung wandte sich gegen den Schöpfer.
Unter Präsident Reagan wurde die Unterstützung noch intensiver und die Mudschahidin wurden sogar als Helden im Weißen Haus empfangen. Aus den Mudschahidin den einheimischen afghanischen Freiheitskämpfern wurden dann später, da sie nicht mehr für die Interessen der USA eintraten,
die „Terror“ Taliban.
Aber die ausländischen Mudschahidin, die hauptsächlich aus Saudi Arabien von der CIA rekrutiert wurden, sind nicht nur in Afghanistan eingesetzt worden, sondern auch im Balkankrieg der NATO in Bosnien und im Krieg gegen Russland in Tschetschenien, überall wo sie aus der Sicht Washingtons nützlich waren, um eine Intervention zu begründen, um der Weltgemeinschaft etwas vorzugaukeln oder dem grossen Gegnern zu schaden."

Jedes Land, welches auf der schwarzen Liste der NATO steht, hat inzwischen angeblich seine eigene Al CIAda, die Grundbedingung für die Anerkennung zum "Schurkenstaat"
Die USA benutzen Bin Laden als Ersatz-Schreckgespenst des kalten Krieges und als Begründung für den Krieg Terror gegen den Terror

Das was wir jetzt erleben ist nur noch Terror gegen den Terror.
für den Terror.
Dabei haben Rüstungslobby und Politik nur einen neuen lohnenden Wirtschaftszweig kreiert :
Die Terrorindustrie.
Dafür tun sie alles.

Kommentare:

  1. Wenn du schon den Text aus meinen Artikel 1 zu 1 übernimmst, dann gehört sich auch die Quelle anzugeben. (ASR)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den Text nicht 1:1 von Deinem Artikel übernommen Ursprung ist: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/117880-hillary-clinton-bestaetigt-wir-finanzierten-bin-laden (Link befindet sich unter der Hauptüberschrift, blau)
    Ich habe, aber auf Wunsch ASR dazugefügt...wie es sich gehört.
    Vergiß nicht IRIB anzuschreiben, von denen habe ich Deinen Text(unbewusst) teilweise übernommen.

    AntwortenLöschen
  3. übrigens, ich habe mich auf ASR mal umgeschaut. Wie wäre es wenn Du Deine Quellen mal genauer angeben würdest ? Ich habe nicht viele gefunden

    AntwortenLöschen