+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Sonntag, 8. Mai 2011

Grüzi, Ihr deutschen Deppen


Eine "große" Politikerin bei Illner über die Deutschen im Zusammenhang mit dem Arbeitnehmerfreizügigkeitsgesetz:

“… Die Menschen, die sich aufmachen aus den neuen EU-Ländern, insgesamt gebildeter sind, mobiler sind, fleißiger sind, als das im Schnitt die Bevölkerung ist, in die sie hineingezogen sind.”

Na erraten ?
Es war Misses Mißgunst und Neid.
Die sich am eigenem Wortschwall selbst befriedigende,
für jede Volksverhetzerparole offene :
Uschi mit dem Harry an der Leine.

Schon erstaunlich, so laut wie damals die Christen "Heil Hitler" gebrüllt haben,
und aus Deutschland einen rein arischen Staat machen wollten,
genau so tapfer geht heute der Nachwuchs der damaligen Politgrößen,
innerhalb der CDU/CSU, darin vor,
alles zu tun, das "Deutsch" verschwindet.
Ich würde mir ja Sorgen machen, das dieses der Fall sein könnte.
Das brauche ich aber nicht.
So oft wie sich die Moden in der Welt ändern,
werden genau diese, die jetzt das deutsche Volk belügen und betrügen,
wieder fest an der Seite der neuen Mode stehen, die dann angesagt ist.
Vom Massenmörder bis hin zum Umweltengel,
sie machen alles mit, wenn nur ihre Macht gesichert bleibt.

Den Beweis, das andere Menschen allgemein besser gebildet sind
als unsere Spalterministerin, hat sie mit ihrem an Volksverhetzung grenzenden,
weltfremden Spruch aber geliefert.
Das deutsche Bildungssystem ist inzwischen nichts anderes,
als ein ideologisch-religiöses Abrichten geworden, wobei Bildung zweitrangig ist.
Ein Beispiel dafür ist, wenn der Mathematiklehrer krank ist, haben die Kinder frei.
Ist der Philosophielehrer nicht da, gibt es kein "frei", dann wird eben Religionsunterricht gemacht.
Die Politik ist zur Hure bestimmter Interessengruppen geworden.

Uschi, mach lieber das, was Du am Besten kannst, Kinder....

Kommentare:

  1. Bringe gleich mal meine Ideen dazu ein.
    Hure stimmt nicht für alle, kann ich beweisen.
    Bundeskanzlerin kannste scrabbeln in
    Bankzinsenluder ! jetzt alles klar ?

    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=14267369
    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=17021171
    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=16419376

    AntwortenLöschen
  2. Klimagaskiller9. Mai 2011 um 22:55

    Die Alte ist einfach nur zum Kotzen. Wie lange müssen wir uns diesen geistlosen Dreck noch anhören, was hat sie großes geleistet, um sich mit ihrem blöden Grinsen über alle zustellen???
    Hirnlos andere auslachern und ihnen den Sauerstoff wegatmen, was braucht man dafür für eine Quali???

    Da haben sie sich aufgeregt über "Sudelede", das war doch im Verhältnis Kindergarten und auch noch war.

    Was die abläßt verstößt gegen das Grundgesetz, die Verfassung, die Menschrechtscharta, gegen die 10 Gebote und jede Auffassung von Anstand und Sitte.
    Die kriegt sogar noch Geld von denen die sie verhöhnt, verhetzt, schädigt....
    Heißt es nicht sinngemäß: wenn man Leuten habhaft wird die unsere mickrige Restdemokratie schädigen oder beseitigen so sollen diese Leute egal wie daran gehindert werden.

    Ich danke den 89er Bananenfressern und den bestimmten Wählern incl. Nichtwähler für ihre intelegente Beteiligung, durch Euch kommen wir dem Ende wesentlich schneller näher, dann ist es auch wieder vorbei mit den Bananen, aber die B-Zeitung gibts noch, die weiterhin für Euch denkt.

    AntwortenLöschen
  3. @ Klimagaskiller:
    Ich habe keine Sympathien für UGvdL, aber "geistlos" oder "hirnlos" ist die nie und nimmer. Schätze "opportunistisch, berechnend, arm an Skrupel, rachsüchtig, mit irrer Weltsicht und dubiosen Wertvorstellungen gestraft" träfe es eher.
    Wie ich feststelle, hat bei ihnen die Propaganda des "Spalte und herrsche" bestens angeschlagen, daher zweifle ich vielmehr an der Qualität IHRES Intellekts.

    89er-Bananenfresserin

    AntwortenLöschen
  4. Klimagaskiller11. Mai 2011 um 22:16

    @89-Bf-in

    "Spalte und herrsche" scheint ein Ausdruck aus der Südfrüchtebotanik oder Pharmabibliothek zu sein.

    Sollte hier das alte "teile und herrsche" gemeint sein?
    Man kann nicht alles mit Propagandalügen rechtfertigen, wenn ich die Wahl hätte mich mit den 89-Bf-Lemmingen in den Abgrund zustürzen oder mich von ihnen teilen zulassen, würde ich lieber die zweite Variante wählen. Wessen Intellekt da nun nachhaltiger ist, mh?

    Übrigens, wenn hier Intellekt angesrochen wird, sollte sich gewisses Personal mal die eigentliche Bedeutung von intellegere in Verbindung mit der Entwicklung seit 89 vor Augen führen.

    Vielen Dank für die Anerkennung der Quali meines Intellekts, schlimmer wärs gar keine zu haben.
    Na dann noch fröhliches Futtern (oder füttern?)

    AntwortenLöschen
  5. Klimagaskiller11. Mai 2011 um 22:45

    @89-Bf-in
    Verzeiht Gabi, mir war nicht klar, welche Persönlichkeit zu mir schreibt.
    Ich werde nun in mich gehen und meine mindere intell. Quali als Grund zur Buße nehmen.
    http://www.allmystery.de/dateien/pr21991,1198801055,89TitanicZonengabiCuke250pxw.jpg

    Noch ein kleiner Hinweis, wieso es früher die lebenswichtigen Bananen nicht bis zum Erbrechen gab:
    "Seltene Gewürze, Exotisches, EU-Waren, Südfrüchte und Kaffee kosteten wertvolle Devisen und standen in der Regel auf westlichen Embargolisten."

    AntwortenLöschen