+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Montag, 25. Oktober 2010

Danke Angela, danke Finanzamt

Nachdem unsere, sich als EU und Weltregulierer vermutende Kanzlerin mit ihrem Fussvolk, heute wieder einmal ein Geschenkpaket für die Industrie und eine Steuererhöhung für Raucher in die Welt geschickt haben,
hier auch gleich ein Dankeslied, an diejenigen,
welche es lieben die Irrsinnssteuern der BRD einzutreiben :

Der Finanzbeamte müsste nur noch mit Staatsbeamter ersetzt werden,
dann haben alle ihre Lobeshymne.


Finanzbeamter




Wenn Du gerne kriminell bist und Du suchst einen Job
Als Verbrecher und Sadist beim fiesesten Mob
Wenn Du gerne and’re Leute zur Verzweiflung treibst
Und beim Gedanken daran schon die Hände reibst
Du bist charakterlich verdorben, ein vom Leben Verdammter
Dein Karriereplan ist klar, Du wirst Finanzbeamter.

Du bist vom Neid zerfressen und gönnst and’ren kein Glück
Wenn Dein Nachbar sich ein Auto kauft, dann wirst Du verrückt
Und wenn er dann noch im Beruf erfolgreich ist
Dann wird es wirklich Zeit, daß Du ihn erwischst
Dein Haß ist so groß, nach Rache verlangt er
Treib ihn in’n Ruin, Du bist Finanzbeamter.

Du hast als Kind schon immer gern die Katze gefoltert
Mit der Dose am Schwanz ist sie vom Dachstuhl gepoltert
Deinen Hamster hast Du im Klo zum Tauchen geschickt
Der Goldfisch hat im Säurebad den Tod erblickt
Der Hund vom Nachbarn war ein Benzinverbrannter
Die ganze Straße wußte, Du wirst Finanzbeamter.

Deine Frau hielt Dich nicht aus, Du hast sie geschlagen
Und Deine Mutter kann dich schon lang nicht mehr ertragen
Kurz nach der Geburt hat Dich Dein Vater verlassen,
Deine erste Bewegung war ihm in die Tasche zu fassen
Er sah Dich nur kurz an, schnell darauf verschwand er
Dein Blick er sagt ihm, Du wirst Finanzbeamter.

In der Schule hast Du immer die Lehrer denunziert
Ob sie Kommunist oder schwul warn, sie wurden überführt
Du hattest Spitzel und Wanzen, Dir entging nichts
Selbst auf dem Lehrerklo hast Du sie erwischt
Auch der Rektor hatte Angst, er wurde ein Geisteskranker
Ihm war schließlich klar, Du wirst Finanzbeamter.

Du stehst in der Hierarchie der Lebewesen
Ziemlich weit unten, das ist immer so gewesen
Du saugst schlimmer als ‘ne Zecke, trittst härter als ein Pferd
Keine Heuschreckenplage hat mehr als Du zerstört
Du beißt denen, die Dich füttern am liebsten die Hand ab
Du bist die Geißel der Welt, Du bist Finanzbeamter.

Doch wenn Du mal stirbst, dann hast Du ein Problem
Weder Himmel noch Hölle wollen Dich seh’n
Selbst Buddha verschließt Dir das Rad des Lebens
Deine Seele wird verbannt, weg’n ihres dunklen Wesens
Eine letzte Bestimmung, die findest Du doch
Weit draußen im All als schwarzes Loch.

Kommentare:

  1. Was Tun Sie dagegen außer singen?

    Kleiner Tipp:

    ... denn das tätig gewordene Finanzamt hätte nicht tätig werden dürfen, da es dem Finanzamt an einer gültigen Abgabenordnung, einem gültigen Einkommen- und Umsatzsteuergesetzes wegen deren unheilbaren Verstoßes gegen das sog. Zitiergebot gemäß Art. 19 Abs. 1 Satz 2 GG als die Grundrechte garantieren sollende zwingende Gültigkeitsvorschrift mangelt. http://forschungsschiff-pirol.org/2010/10/23/fur-verfassungsrechtliche-streitigkeiten-ist-der-finanzrechtsweg-nicht-eroffnet-so-fg-berlin-brandenburg-am-29072010-az13-v-1312710/

    AntwortenLöschen
  2. Was ich dagegen tue ausser singen ?
    Weniger rauchen auf keinen Fall:-)
    Für Diskussion sorgen und
    den Blog forschungsschiff-pirol.org empfehlen.
    Danke für den Kommentar

    AntwortenLöschen