+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Samstag, 5. November 2011

Der Beweis - Der IRAN hat Atomwaffen

und wenn die Welt behauptet Israel hat Atomwaffen,
wir haben keine Atomwaffen.
Wir haben nur Massenverteidigungsmittel,
von denen behauptet wird, Atomar zu sein,
nur weil diese Geschenke unserer
atomar bewaffneten Verbündeten sind....



Die Jüdische Föderation Nordamerikas am 1. November 2011

Das Ergebnis einer neuen Untersuchung durch die Europäische Kommission zeigt, dass Israel von den Europäern in 15 Ländern als die größte Bedrohung für den Weltfrieden angesehen wird, größer als durch Nordkorea, Iran oder Afghanistan.
Während der vollständige Untersuchungsbericht von der Europäischen Kommission erst am Montag veröffentlicht wird, berichtete die 'International Herald Tribune', dass 7500 Leuten in der Europäischen Union (500 in jedem der 15 EU-Mitgliedsländer) eine Liste mit 15 Ländern vorgelegt wurde mit der Frage, ob diese Länder eine Bedrohung des Weltfriedens seien. Israel kam schockierenderweise auf den ersten Platz.
Diese Untersuchung ist ein Anzeichen dafür, dass die Europäer der Schmähungs- und Dämonisierungskampagne gegen Israel und seine Anhänger auf den Leim gegangen sind, die von europäischen Führern und Medien getragen wird.
Das Simon Wiesenthal Zentrum hat seine Empörung dem Präsidenten der Europäischen Kommission Romano Prodi übermittelt und bittet Sie, dasselbe zu tun.
„Diese schockierenden Ergebnisse, dass Israel die größte Bedrohung des Weltfriedens sei, größer als Nordkorea, Iran und Afghanistan, widerspricht der Logik und ist ein rassistisches Hirngespinst, das nur zeigt, dass der anti-Semitismus tief in der europäischen Gesellschaft verankert ist, jetzt mehr als zu jedem anderen Zeitpunkt seit Ende des 2. Weltkrieges“, sagte Rabbi Marvin Hier, der Vorstand und Gründer des Zentrums.
„Wenn die Ergebnisse dieser Untersuchung stimmen, dann sollte Israel die einzig mögliche Schlussfolgerung ziehen: dass die EU uns ihre Mitgliedstaaten keine Rolle mehr in einem künftigen Friedensprozess im Nahen Osten spielen sollten“, schloss Hier.
Die Vertreter des Zentrums werden sich mit Javier Solana, dem Generalsekretär der EU im November treffen, um dies und verwandte Probleme zu diskutieren.

Ist Europa jetzt auch eine Bedrohung für den israelischen Weltfrieden ?
Richtet Israel seine Atomraketen jetzt auch auf Europa ?

Herr Romano Prodi, tragen Sie in Zukunft gefälligst
Sorge dafür, das nur noch Statistiken weitergereicht werden,
welche die friedfertigen Isrealis nicht erzürnt.
Sonst hat man sich beim Statisik fälschen, doch auch nicht so.

Kommentare:

  1. Wer ist das auf dem Bild? Frau Knobloch? Ohne Kopftuch???

    wolf

    AntwortenLöschen
  2. Knoblauch ? Da sind die Fransen länger..
    Du wagst es das NAZI-Wort "Kopftuch" in meinem Blog zu benutzen.
    Als wahrer Patriot muss ich Dir etwas mitteilen:
    Ein Kopftuch ist der Ausdruck von Faschismus und Terrorismus und Unterdrückung .....
    Bitte die zionistisch korrekte Kleiderordnung beachten. Man trägt zu kleine Eierbecher um politisch korrekt zu sein...

    AntwortenLöschen