+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Donnerstag, 13. Januar 2011

Ethnische Säuberung auf Christ- sozial-demokratisch

Ethnische Säuberung bezeichnet das Entfernen einer ethnischen oder religiösen Gruppe aus einem bestimmten Territorium. Dies erfolgt zumeist durch gewaltsame Vertreibung, Umsiedlung, Deportation oder Mord. Der Begriff stammt aus dem Serbokroatischen und gelangte 1992 in den deutschen Sprachraum, um Vorgänge während der Jugoslawienkriege zu beschreiben und wurde in Folge für ähnliche Geschehnisse weltweit benutzt. Auch Kreuzzüge und der Indianermord sind ethnische Säuberungen.
Dieser Beitrag verteidigt auch um eine ethnische Minderheit. Kranke Menschen.

Gesundheit: 

Raucher und Dicke sollen mehr zahlen

Berlin - Raucher und Übergewichtige sollen einen Extra-Beitrag an die Krankenkassen zahlen. Mit diesem Vorschlag mischt sich der stellvertretende Vorsitzende der Senioren-Union, Leonhard Kuckart, in die Debatte um die Finanzierung des Gesundheitswesens ein. "Statt immer mehr Geld in die Pflege zu pumpen, sollten wir verstärkt darüber nachdenken, wie Pflegebedürftigkeit und Siechtum verhindert werden können", sagte der CDU-Politiker der "Bild"-Zeitung. Rauchen und Übergewicht seien Hauptkrankheitsursachen. Sein Vorschlag: Wer gesund lebt, zahlt weniger Beitrag an seine Krankenkasse. Raucher und Dicke hingegen sollten mit einem Risikozuschlag zur Kasse gebeten werden.
Die Nachfolgepartei der NSDAP , es ist bewiesen,
das die Gründer und Gründungsmitglieder der CDU/CSU,
treue NSDAP- Volksgenossen waren, setzt die Vorgaben der NS-Euthanasie wieder um.

NS-Euthanasie allerdings ist nichts anderes als die Euthanasie, die schon Anfang des 20isten Jahrhunderts weltweit verbreitet war.
Ein Beispiel wären die Intelligenzteste und Gesundheitsprüfungen bei der Einwanderung in den USA um 1900.
Diese wurden vorgenommen, weil der Staat USA, "die neue Welt" von Menschen mit Erbkrankheiten sauber halten wollte.
Menschen mit geringer Intelligenz, zu Fette, zu Dünne,
erblich Blinde, Taube und Stumme,
jeder,
bei dem genetische Vorschädigungen halbwegs offensichtlich waren,
wurde aussortiert und durfte nicht einreisen.
Viele davon, sind auf der angeordneten "Heimfahrt" verreckt.

Was hat das mit der Forderung der CDU zu tun ?


Ganz einfach. Es wird pauschalisiert. Fett ist fett.
Menschen die auf Grund anderer Erkrankungen und auch erblicher Vorbelastung
fülliger sind, werden mit Self-Make-Adipösen in einen Topf geschmissen.

Es wird nicht offen zum Vorgehen gegen diese ehtnische Gruppe aufgerufen.
Man ist da etwas gerissener als die Erfinder der Euthansie.

Fett ist krank, krank kostet den Krankenkassenbeitragszahler Geld.
Fett muss weg
.
So wird es den Bürgern schmackhaft gemacht.
Ganze Volksgruppen werden von den sogenannten Christen aufeinander gehetzt.

Das viele der Betroffenen, auf Grund ihrer Krankheiten
sozial vollkommen am Boden liegen,
ist den Politparasiten (Parasit zieht zum nächstem Wirt, wenn er nichts mehr hergibt, also von der Politik in irgendeinen Konzernvorstand) vollkommen egal.
Sie haben nichts, sollen aber mehr Beiräge zahlen.
Wovon ?
Diese Menschen sind dann nicht mehr in der Lage,
sich medizinisch versorgen zu lassen,
was unausweichlich im Exitus endet.
Die humanchristliche Reinigung der BRD von sozial benachteiligten Menschen mit Vorerkrankungen, ist natürlich keine Euthansie und die Art von Propaganda ist
natürlich auch keine Volksverhetzung.

Sie sind keinen Deut besser,
als die englisch-amerikanischen Weltreiniger,
die Erfinder der modernen christlich vereinbaren Euthansie.

Sie bereiten ein Verbrechen, offen vor aller Augen und Ohren, vor.
Sie tun es einzig und allein für das Sozialkartell und die Lobby.
Sie tun es nur für ihre eigenen Interessen und Profit.
Aber keiner sagt etwas dagegen, bis sie selbst betroffen sind.
Wie blind sind die Bürger dieses Landes ?

Der gute Bürger ist gesund und zahlt,
der kranke Bürger ist ein guter Bürger, wenn er früh stirbt.
Sei ein guter Bürger und hasse die Kranken.

Willkommen in der Christlich sozial-demokratischen Realität.

übrigens:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin,
ohne Alkohol und Rauch, stirbt die andr`e Hälfte auch.


noch ein übrigens:
Unsere Reformer haben beim Hartz4 die Privatversicherten vergessen. Diese bekommen nur den Regelsatz für Gesetzliche, 131 €.
Wenn ein Hartz4bezieher 450,00 Krankenversicherung zahlt,
heisst das, er muss von seinem Regelsatz 359,00 € die fehlenden 319,00 €
bezahlen. Dann hat er 40 € im Monat für Essen, Trinken, Kleiden, Energie, Telefon,
Jachten, Luxusautos, Pelze und Kaviar, zum bezahlen.
Unsere Regierung meint, das Geld reicht dafür, sonst hätten sie das Problem schon lange behoben.
Wenn man sozial Schwache verhungern lässt, stimmt wenigstens die Statistik....

Kommentare:

  1. Sorry, wenn ich mich ein wenig im Ton vergreife, ABER.
    Die wohlgenährten Dienstwagen und Staatsknetenzecken, Zeigen doch selber auf, wie krank dicke sind. Bei jedem feierlichen Anlass, und davon haben sie viele, im Prosecco baden und eimerweise Kaviar fressen auf Staatskosten und dadurch totalverklebte Hirnzellen davontragen und jeglichen Sinn für die Realität und den Volksnöten verlieren. Wir leben in einer verdrehten Welt, aber ich glaube nicht mehr lange. Wir alle, ob arm oder reich, dick oder dünn, werden dieses Jahr Veränderungen bekommen, wie sie die Welt noch nie gesehen hat. Und am Ende, sind alle gleich.

    AntwortenLöschen
  2. @Toto...fang aber bitte nicht mit den Maya und den falsch berechneten Kalenderdaten an :-)
    Jede Veränderung die vom Volk kommen würde, würde mit Kanonen im Keim erstickt werden.
    Ausserdem bekommen die meisten noch die Altitüte voll, da gibt es für die nichts, was zu ändern wäre..

    AntwortenLöschen
  3. @ Kohlendioxid: Schöner Post.
    @ Abschaum/Gesindel:
    Oh wie ich euch hasse
    und verabscheue
    Pack, erbärmliches
    ihr Teufel, ihr grinsenden
    Hohlschädel, ihr ekles
    niederes Geschmeiß.
    Ihr - kriecherische, stumpfe
    tote Mammonshuren.

    AntwortenLöschen
  4. Wie heisst Inquisitor heute ?
    Kirchlicher Erwachsenenpädagoge.

    AntwortenLöschen