+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Mittwoch, 15. Februar 2012

Die iranische Wunderwaffe

NY - Wie aus militärischen Kreisen berichtet wurde,
hat der Iran Schnellboote mit Sprengköpfen bestückt,
welche als Pendant zum japanischen Kamikaze genutzt werden sollen.

Dem israelischem Geheimdienst ist inzwischen
ein noch viel bedrohlicher Fang in das Netz gegangen.

"Alles deutet darauf hin, das der Iran die von uns gefundenen Flugkörper,
 jederzeit mit atomaren Sprengköpfen versehen kann."

"Bei der zu vermutenden Menge,
über die der Iran garantiert in Fall der Wunderwaffe verfügt,
ist ein  präventiver Verteidigungsschlag unausweichlich."
gab ein Sprecher des Mustard seinen Senf dazu.

"Mit dieser bedrohlichen Bewaffnung erreicht der Iran alle Orte auf diesem Planeten.
Die Welt ist nun in der Pflicht,
dieser gemeinsamen Bedrohung durch die iranische Terrorfliege entgegen zu treten".

Iranische Terrorfliege

Kommentare:

  1. dieses Foto ist eine plumpe Fälschung, da bin ich mir ganz sicher. So ein Tierchen habe ich nämlich schon einmal in Wirklichkeit gesehen und nicht im Iran, sondern mitten in Deutschland auf einem Scheißhaufen im Wald hinter einem amerikanischen Militärstützpunkt. Man munkelt, dass man dort auch noch an anderen unbemannten Flugkörpern basteln soll, die dazu dienen Menschen zu töten, ohne die eigenen Soldaten in Gefahr zu bringen.

    AntwortenLöschen
  2. Kann leider keine technischen Daten darüber finden, wie Höchstgeschwindigkeit, mögliche Bombenlast und der gleichen. Was für ein Antrieb ist das denn, Gas, Benzin oder Diesel und wie hoch ist der CO2 Ausstoß?
    Erfüllt das Fluggerät denn alle europäischen Normen und Standards, ansonsten können die hier bei uns nicht eingesetzt werden.
    Da ist eins zwei fix der TÜV eingeschaltet und die kennen wie jeder weiß, keine Gnade.
    Von daher gebe ich Entwarnung für Deutschland.

    LG aus Berlin
    Jochen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...alllsooo man kann, Sprengstoffgürtel darum schnallen, damit A-B-C - Waffen transportieren und auch abwerfen.
      Vor allem sind die Terrorfliegen für den Einsatz von Lachgas bestimmt.
      CO² ist nicht, die fliegen CO² neutral.
      Auf Startgeschwindigkeit kommen sie,
      durch iranische Zentrifugen,
      von wo aus sie gegen die Imperialisten geschleudert werden.
      Der Propeller soll nur altbackenes Rüstungsmaterial vortäuschen...
      Schönen Abend noch
      LG

      Löschen
  3. Diese, verdammt gut ausgetüftelten Flugapparate sind sogar programmierbar und fliegen selbständig ihr Ziel an, es muss also nicht unbedingt jemand mitfliegen.
    Wünsche mir auch solch einen Flieger, meine Programmierungskoordinaten wären
    so ..Richtung Berlin.

    Gruss

    AntwortenLöschen