+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Montag, 9. Januar 2012

Antibiotika in Hühnern - Schaden erfolgreich abgewendet

Wie gestern durch die Medien gemeldet wurde, wurde vom B.U.N.D festgestellt,
das Hühner extrem mit Antibiotika belastet sind.
In der ersten Aufregung wurde ein sofortiges Verbot zur Verabreichung von
Antibiotika an Speisegeflügel, gefordert.

Findige Abgeordnete der FDP, CDU,SPD und den Grünen aber,
wollen aus der Not eine Tugend machen.

Zu deren Idee erreichten uns folgende Stellungnahmen: 
Die Grünen "Die Idee, toll, da wird Verpackungsmaterial eingespart
und so die Umwelt weniger belastet. Auch wird den Tieren ein sinnloser Tod erspart "

SPD/CDU "Die Idee ist ein enormer Beitrag zur Gesundheitsreform und ist sogar bei jeder Tierart anwendbar."

FDP: " Unsere Lobby wird es nicht so freuen,
aber es kann ja sein, das Rösler bald wieder praktizieren muß".

Inzwischen wird die Idee als sensationelles Projekt, schon in diversen Arztpraxen umgesetzt:

Da Mecker mal noch einmal einer auf unsere Volksvertäteräters....

Kommentare:

  1. echt geiles rezept, muss ich mal meinem hausarzt vorschlagen wenn ich mal wieder antibiotika nehmen muss ( nicht will ), da schlage ich zwei fliegen mit einer klappe, denn geflügel soll ja gesünder sein als anderes fleisch :D

    AntwortenLöschen
  2. @ Rebell natürlich ist Geflügelfleisch gesund, da sind sogar die Keime resistent drinne....
    wie auch bei Zuchtfisch und Rind und Schwein. Aber derzeit wird eben Huhn empfohlen..
    Gefahrenwarnung !!!!!
    Mach vorm Verzehr die Federn ab, da sind die Grippeviren drinne...:-)

    AntwortenLöschen