+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Montag, 9. Januar 2012

Exorzist in das Kanzleramt bestellt

Berlin (dpbla BLA) Am heutigen Nachmittag gab das Kanzleramt bekannt,
das Verbindung zum Vatikan aufgenommen wurde.
Nach dem die Kanzlerin, fluchend und spuckend unter ihrem Schreibtisch vorgefunden wurde,
meinte man erst, das sie auf der Suche nach Sarkozy war.
Nach undefinierbaren Artikulationen ihrerseits, wie "Brrr, Zsscchhh und ,Böhhh"
ging man zunächst von einem Nervenzusammenbruch aus.
Dann hörte man deutliche Flüche, wie
"Kredit, Kredit, nimm mich, ich bin ein Kredit bei Freunden"
und "Nimm mich, ich bin ein Gratisurlaub".
Das ließ jedoch auf die Besessenheit von einem Dämonen von Typ "Höllenwulff" schließen.
Zur Austreibung wurde ein Exorzist einbestellt.

Exklusivbild der Besessenen

Kommentare:

  1. nun ja der exorzist sollte nicht nur den höllenwulff sondern die ganze politbagage austreiben. weg damit und alles wird besser.

    AntwortenLöschen
  2. @Landbewohner....die werden wir aber mit Hilfe der Kiche garantiert nicht ausgetrieben bekommen.
    die Vermehren sich höchstens mit denen.
    Früher nahm man gegen dekadentes Politballast Forke und Sense und Dreschflegel :-) Es kann nur besser werden...

    AntwortenLöschen