+++ Diktatur ist, wenn der Bürger gezwungen wird, die Politik der Tyrannei als Erfolg zu feiern. Demokratie ist, wenn die Politik ohne den Bürger, seine Tyrannei als Erfolg feiert. +++

Dienstag, 24. Januar 2012

By, by Dollar, willkommen Gold ?

 So wie es aussieht, geht die erpresserische Sanktionspolitik des Westen nach hinten los.
Indien will den Iran in Zukunft Öl mit Gold bezahlen.
China, so wird gemunkelt, wird folgen.

Genial wäre jetzt noch, wenn der Iran sofort alle Öl- Lieferungen in die EU einstellt.

Wenn der Rest der Ölländer nicht weiter um sein virtuelles Geld im westlichem Finanzmarkt fürchten will, wäre es logisch nachzuziehen.
Offen sichtlich, ist jedes der Ölländer gnadenlos dem Dollar ausgeliefert.
Wenn die usrealische "Weltregierung" meint die Konten von wem auch immer einzufrieren,
oder wie im Fall Libyen,
Geld was dem Volk gehört an die Mafia weiterzugeben,
sollte das allen,
die sich mit ihrem Öldollar von der Gnade des Westens abhängig gemacht haben,
zu denken geben.

Je nach "Laune" macht der Westen aus Verbündeten Terrorstaaten und Diktaturen,
die ihr gesamtes Vermögen verlieren,
wann auch immer die Angelsachsen-Finanzwelt es meint.

Seit mehr als 6000 Jahren ist Gold der Inbegriff von Werterhaltung und war wichtigstes Zahlungsmittel.
Da Gold als Währung bereits seit Jahrhunderten akzeptiert wird, führten viele Länder im 18. Jahrhundert den Goldstandard ein.
Der von den USA 1971 abgeschaffte Goldstandard, kann nun, wenn die Länder zusammenhalten,
und es sieht danach aus, den USA das Genick brechen.

Bleibt zu hoffen, das auch die Marionettenstaaten Saudi Arabien, Katar, Oman, Sudan etc.
so klug sind,
und sich nicht noch tiefer in eine ungewisse Zukunft ihres Vermögens einlassen.

Einmal dem Gebell von Usrael nicht folgen, heißt heute ja,
Terrorstaat, Bomben drauf und vorher per Sanktionen, Vermögen weg.

Goldstandard heißt aber auch für Europa, Gold weg, liegt ja das meiste in den USA.
Und von dort werden dann, statt Rückführung des Goldes,
nur noch Bomben kommen.
"Das wäre aber nicht legitim". Albern,
Verbündete die von Usrael etwas fordern, sind ja bekanntlich alles Terroristen.

Dann dürfte Gold und Öl  ja jetzt teurer werden....

Kommentare:

  1. huiii, dann dürfte in naher zukunft Indien auch bald als Schurkenstaat auf deren Liste stehen

    AntwortenLöschen
  2. kannst du die nachricht auf RT ins deutsche übersetzen? kann leider kein englisch^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machen wir einfach mal so:

      http://translate.google.de/translate?ie=UTF8&sl=en&tl=de&twu=1&u=http://rt.com/news/iran-india-gold-oil-543/

      ist zwar verdehtes Deutsch aber dennoch verständlich.

      Löschen